(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-61527415-1', 'auto'); ga('send', 'pageview'); >

SpVgg Reinsorf-Vielau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 


Männer: Ergebnisse 21. Spieltag
Sonntag, 12.05.2019, 20:40 Uhr
von Etienne Sauppe

Unsere 2. Mannschaft hat heute überraschend drei wichtige Punkte gegen Lok Zwickau erkämpft und unsere 1. Mannschaft erspielte sich ein leistungsgerechtes Unentschieden im Spitzenspiel.

➡ Das Topspiel unserer 1. Mannschaft gegen Oberlungwitz endete heute mit einem 1:1 Unentschieden. Das Trainerteam musste dabei u.a.
gesundheitsbedingt auf einige Spieler verzichten. In einem Spiel ohne große Höhepunkte hatten die Gäste in der Anfangsphase die erste Chance,
als sie einen fragwürdigen Elfmeter verschossen bzw. Keeper Mehr diesen halten konnte. Nach der Pause gelang ihnen nach einer Ecke dennoch
die Führung. Diese sollte aber nicht lange währen, denn Lange verwandelte einen Freistoß von knapp außerhalb des Strafraums direkt und die
Mannschaft erkämpfte sich dann diesen Punkt. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten Crossen ist damit auf 8 Punkte geschrumpft.

Drei ganz wichtige und so auch nicht erwartete Punkte hat unsere 2. Mannschaft gegen den Tabellenzweiten Lok Zwickau eingefahren. Nach erneut
frühem Rückstand kämpfte sie sich ins Spiel zurück und konnte dieses mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und durch Tore von Böhm und
Teicher noch mit 2:1 gewinnen. Zum Ende hin wäre sogar ein noch höherer Sieg möglich gewesen. Der Rückstand auf einen sicheren Tabellenplatz
beträgt jetzt nur noch 5 Punkte und somit kommt es nächste Woche zum nächsten Endspiel, wenn man dann in Eckersbach auf den Tabellenvorletzten
trifft. Wieder ein Spiel, welches man unbedingt gewinnen muss.
Glückwunsch an beide Teams!



                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Männer: Jubiläum
Sonntag, 12.05.2019, 11:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Mit seinem Treffer zum 2:0 am vergangenen Spieltag gegen Neukirchen, hat Marcel Lange einen weiteren Meilenstein erreicht. Es war sein
50. Pflichtspieltreffer für unsere 1. Mannschaft. Er ist damit nach Daniel Meier (67) und Steven Tonne (57) der dritte Spieler, der diese Marke erreicht
hat. Um die 50 Tore zu erzielen hat er 139 Spiele benötigt, was einen Schnitt von 0,36 Toren pro Spiel macht. Nimmt man seine 47 Vorlagen mit dazu,
ist er zusammen mit Daniel Meier der beste Scorer der 1. Mannschaft (beide 97 Scorerpunkte). Allein in dieser Saison sind 13 Tore und 8 Vorlagen
dazugekommen, wodurch das seine beste Saison bei uns werden könnte.
Wir sagen Glückwunsch und weiter so!

Am besten schon heute, wenn es um 15 Uhr im Waldstadion Vielau gegen den Oberlungwitzer SV geht!



                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Verein: Muttertag
Sonntag, 12.05.2019, 13:30 Uhr
von Etienne Sauppe
Natürlich möchten wir heute auch allen Müttern zum Muttertag gratulieren. Auch wenn die Sonne sich heute nicht so richtig zeigt, wünschen wir
doch allen Müttern einen schönen Muttertag!


                                                                                                                                                                                                                                                                          _____        

Männer: Vorschau 21. Spieltag
Samstag, 11.05.2019, 17:00 Uhr
von Etienne Sauppe
Morgen gibt es im Waldstadion Vielau wieder zwei Heimspiele unserer Männermannschaften zu sehen. Bei der 1. gibt es das Spitzenspiel gegen
Oberlungwitz und bei unserer 2. Abstiegskampf pur.

➡ Spitzenspiel im Waldstadion, wenn der Tabellendritte aus Oberlungwitz morgen ins Stadion kommt. Die Gäste, punktgleich mit dem Tabellenzweiten
Crossen, werden nochmal ein schwerer Gegner. Im Hinspiel konnten sie knapp mit 1:0 gewinnen und fügten unserer 1. Mannschaft eine von drei
Niederlagen dieser Saison bei. Es ist also noch eine Rechnung offen, die morgen beglichen werden soll. Aber nicht nur die Tabellensituation verspricht
Spannung, generell sind die Spiele gegeneinander immer eine knappe Angelegenheit. Von den letzten neun Partien wurde nur eine mit mehr als einem
Tor Unterschied entschieden. Ein echtes Spitzenspiel also!
📆 Sonntag, 12.05.2019
-
15:00 Uhr
🚩
Waldstadion Vielau

Nicht weniger spannend dürfte es bei der 2. Mannschaft im Vorspiel werden. Sie bekommt es mit der Reserve von Lok Zwickau zu tun, die sich
vergangene Woche gegen Langenbach schon eingeschossen hat und in dieser Saison in Sachen Meisterschaft der Kreisliga mit Thurm konkurriert. Für
unsere 2. Mannschaft ist die Situation weiterhin bedrohlich. Immer noch 8 Punkte Rückstand hat sie auf das rettende Ufer und muss unbedingt
Punkten, um noch eine Chance zu haben. Nach der Niederlage gegen Ortmannsdorf sind die Eisenbahner jetzt sicher keine leichtere Aufgabe, aber
gegen Kirchberg hat die Mannschaft schon, dass es auch für Favoriten kein leichtes Spiel wird.
📆 Sonntag, 12.05.2019
-
12:45 Uhr
🚩
Waldstadion Vielau

Viel Erfolg!


                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Jugend: Vorschau
Donnerstag, 09.05.2019, 17:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Am Wochenende sind vier unserer fünf Nachwuchsmannschaften im Einsatz, es stehen Ligaspiele und ein Turnier an.

➡ Die zwei Heimspiele bestreiten am Samstag unsere D- und C-Jugend. Um 11 Uhr empfängt die D-Jugend im Derby die 2. Mannschaft von
Friedrichsgrün. Mit einem Sieg kann sie ihren 2. Platz verteidigen.

Im zweiten Spiel um 13 Uhr bekommt es unsere C-Jugend mit der SpG Meerane/​Mosel zu tun. Die Gäste belegen einen guten Mittelfeldplatz und
konnten im Hinspiel klar mit 6:0 bezwungen werden.

Am Sonntag geht es dann mit der F-Jugend weiter. Im Auswärtsspiel muss sie zum SV Planitz reisen. Die Planitzer konnten 3 von 4 Spielen
gewinnen und sind unserer Mannschaft auf den Fersen. Es wird also ein enges Spiel werden.

Zusätzlich zu den Punktspielen kämpfen unsere Bambinis noch am Sonntag in Werdau um den Turniersieg. Es steht das nächste Kreisverbandsturnier,
ausgetragen diesmal von Fraureuth. Start ist um 9 Uhr.

Die E-Jugend hat an diesem und nächsten Wochenende spielfrei.

                                                                                                                                                                                                                                                                                

Männer: Ergebnisse 20. Spieltag
Sonntag, 05.05.2019, 20:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Während unsere 1. Mannschaft deutlich in Neukirchen gewinnt und weiter an der Meisterschaft arbeitet, musste unsere 2. Mannschaft eine
bittere Niederlage hinnehmen.

➡ Mit einem deutlichen 5:0 Sieg kehrt unsere 1. Mannschaft aus Neukirchen zurück und konnte damit die Tabellenführung weiter ausbauen. Bei
noch 6 verbleibenden Spielen beträgt der Abstand auf Platz 2 jetzt ganze 10 Punkte (und ein deutlich besseres Torverhältnis). Engel traf 2x, sowie
Lange, Brandt und Pfoh.
Im wichtigen Spiel gegen Ortmannsdorf leider knapp mit 1:0 verloren hat unsere 2. Mannschaft, das entscheidende Tor fiel kurz vor Schluss. Ein
herber Rückschlag im Abstiegskampf gegen den direkten Konkurrenten, da nun der Rückstand auf einen sicheren Platz wieder 8 Punkte beträgt. Bei
noch 6 Spielen ist zwar noch nichts entschieden, aber es wird immer brenzliger.



                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Männer: Vorschau 20. Spieltag
Samstag, 04.05.2019, 19:30 Uhr
von Etienne Sauppe
Unsere Männermannschaften müssen morgen eine Reise zu fremden Plätzen antreten, Gegner sind dort Neukirchen und Ortmannsdorf. Bei der
2. Mannschaft steht dabei Abstiegskampf pur an.

➡ Für unsere 1. Mannschaft geht die Reise zu den abstiegsbedrohten Neukirchenern. Die Gastgeber haben mit 19 Punkten zwar noch zwei Punkte
Vorsprung auf die Abstiegsränge, haben damit aber logischerweise den Klassenerhalt noch nicht sicher. Neukirchen ist aber auch, vor allem auf
dem eigenen Platz, ein unbequemer Gegner. Der letzte Sieg in Neukirchen stammt aus dem Jahr 2014, damals ein knappes 2:1. Im Hinspiel gelang ein 4:1 Sieg.
📆 Sonntag, 05.05.2019
-
15:00 Uhr
🚩
Sportplatz Neukirchen/Pleiße, Am Sportplatz, 08459 Neukirchen/Pleiße

Ein schon fast vorentscheidendes Spiel hat unsere 2. Mannschaft in Ortmannsdorf vor sich. Gegen die Ortmannsdorfer, aktuell mit 7 Punkten und
mit einem Spiel mehr direkt vor unserer 2. Mannschaft, muss die Mannschaft zwingend einen Sieg holen. Mit dann noch möglichen 4 Punkten
Rückstand und dem Spiel weniger, ist im Abstiegskampf noch alles möglich. Auch Eckersbach und die FSV Amateure wären dann plötzlich wieder in
Reichweite und gegen diese Teams stehen die Rückrundenspiele ja auch noch aus.
📆 Sonntag, 05.05.2019
-
15:00 Uhr
🚩
Sportanlage Siegfried Böhm, Neuschönburger Str., 08132 Mülsen

Viel Erfolg!


                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Jugend: Vorschau
Freitag, 03.05.2019, 19:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Morgen sind wieder unsere 4 Nachwuchsteams im Einsatz. Davon müssen 3 Mannschaften auswärts ran, lediglich die F hat ein Heimspiel.

➡ Das erste und einzige Heimspiel hat die F-Jugend um 9 Uhr. Als Tabellenführer empfängt sie die Mannschaft des Oberlungwitzer SV. Die
Gäste konnten in der Platzierungsrunde noch keinen Sieg einfahren und belegen aktuell einen Mittelfeldplatz.

Für unsere E-Jugend führt der Weg nach Meerane. Dort spielt sie um 10 Uhr das erste Mal gegen den Meeraner SV. Die 2. Mannschaft des MSV
hat bisher ein Spiel gewonnen und eins verloren. Es dürfte ein Spiel auf Augenhöhe werden.

Ein schweres Spiel hat die D-Jugend um 11 Uhr gegen Motor Süd vor sich. Beide Teams haben dieselbe Anzahl an Siegen/Unentschieden/Niederlagen
und somit auch die gleiche Punktzahl. Auch die Tordifferenz ist gleich. Damit ist das wohl das schwerste der morgigen Spiele.

Den Abschluss macht unsere C-Jugend um 13 Uhr in Hohenstein. Nach den letzten Pleiten will die Mannschaft jetzt endlich wieder einen Sieg einfahren.
Gegen die Gastgeber, die im Mittelfeld stehen, sollte dies machbar sein.

Viel Erfolg allen Mannschaften!

                                                                                                                                                                                                                                                                                

Männer: Ergebnisse 19. Spieltag
Sonntag, 28.04.2019, 19:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Freud und Leid lagen heute so nah beieinander. Während unsere 1. Mannschaft mit einem Sieg die Tabellenführung festigte, musste unsere
2. Mannschaft eine herbe Niederlage einstecken.

➡ Im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten Steinpleis-Werdau konnte sich unsere 1. Mannschaft heute mit 3:1 durchsetzen und damit einen
wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft machen. Durch diesen Sieg beträgt der Vorsprung auf den zweiten Tabellenplatz jetzt 9 Punkte. Die
Führung durch Pfoh konnten die Gäste noch ausgleichen, danach schlugen aber Nickolai und erneut Pfoh wieder zu und machten den 9. Sieg im
10. Heimspiel perfekt.

Eine richtige Klatsche musste die 2. Mannschaft im Vorspiel einstecken. Gegen die Reserve von Steinpleis-Werdau musste sie ganze 8 Gegentore
hinnehmen. Vor dem Doppelschlag der Gäste zu deren 2:0 Führung, hätte die 2. Mannschaft durchaus auch schon führen können oder gar müssen.
Danach musste Keeper Szameitpreuksch verletzt vom Feld und Feldspieler Schneider ins Tor. Ein erneuter Doppelpack der Gäste nach der Halbzeit
besiegelte die Niederlage. Nächste Woche kommt es dann zum wahrscheinlich entscheidendsten Spiel der Rückrunde bisher. In Ortmannsdorf muss
ohne Wenn und Aber gewonnen werden, um noch eine Chance auf den Ligaverbleib zu haben.


                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Männer: Vorschau 19. Spieltag
Sonntag, 28.04.2019, 09:00 Uhr
von Etienne Sauppe
Spitzenspiel und Abstiegskampf gibt es heute bei uns im Waldstadion Vielau zu sehen. Gegner unserer Männermannschaften sind die beiden
Teams von Steinpleis-Werdau.

➡ Absolutes Spitzenspiel heute um 15 Uhr im Waldstadion Vielau, wenn der Tabellenführer den Verfolger aus Werdau empfängt. Mit 39 bzw. 33 Punkten
treffen die aktuell beiden besten Teams der Liga aufeinander. Beide Mannschaften haben mit jeweils 43 Toren den besten Angriff und stellen mit
15 bzw. 19 Toren auch die beste Abwehr. Die Gäste aus Werdau schwächeln aber bisher in der Rückrunde etwas, konnten erst ein Spiel gewinnen
und teilten sich schon dreimal die Punkte. Der letzte und bisher einzige Pflichtspielsieg der Werdauer gegen unsere 1. Mannschaft stammt aus der
Saison 2015/2016, ein knappes 1:0. Man darf sie dennoch nicht unterschätzen, die letzten drei Spiele waren sehr von Taktik geprägt und es fielen
nur zwei Tore. Sollte unsere 1. Mannschaft gewinnen, würde sich der Vorsprung auf Werdau auf 9 Punkte erhöhen.

📆 Sonntag, 28.04.2019
15:00 Uhr
🚩 Waldstadion Vielau

Ein ähnlich wichtiges Spiel hat unsere 2. Mannschaft vor sich. Im Spiel der Reserven steht sie unter Zugzwang, braucht sie doch dringend Punkte
im Abstiegskampf. Nach den zuletzt guten Ergebnissen gegen Kirchberg und Motor Süd, sollen jetzt die nächsten Punkte eingefahren werden. Gegen
die Gäste aus Werdau sicher keine leichtere Aufgabe. Im Hinspiel setzten sich die Werdauer mit 2:0 durch und belegen mittlerweile einen sicheren
Mittelfeldplatz. Durch die Punktgewinne der vergangenen Spieltage hat unsere 2. Mannschaft gezeigt, dass sie sich noch nicht aufgegeben hat und
so wird sie auch in dieses Spiel gehen.

📆 Sonntag, 28.04.2019
13:00 Uhr
🚩 Waldstadion Vielau

Viel Erfolg!


                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Männer: FINALE!
Montag, 22.04.2019, 19:15 Uhr
von Etienne Sauppe

💚🖤💚🖤💚🖤 FINALE 💚🖤💚🖤💚🖤

Mit einem 2:0 Sieg hat sich unsere 1. Mannschaft im Halbfinale gegen den SV Planitz durchgesetzt und steht damit zum zweiten Mal in Folge im
Finale des Kreispokals. Dort trifft sie, wie auch schon im Vorjahr, auf die Gastgeber des Finals, diesmal den FSV Limbach-Oberfrohna. Diese konnten
sich mit 1:0 nach Verlängerung gegen Wilkau-Haßlau durchsetzen.
Vor über 400 Zuschauern ging unsere Mannschaft nach einem schönen Spielzug durch Engel in der 16. Minute in Führung. In der Folge verpasste sie es
aber nachzulegen, sodass das Spiel lange offen war. Planitz hatte zwar keine zwingenden, aber dennoch die eine oder andere Chance auf einen
möglichen Ausgleich. Nach einem sehenswerten Sololauf durch die Planitzer Abwehr erhöhte Wemme in der 2. Halbzeit auf 2:0 und sicherte somit den Sieg.

Das Finale steigt am Samstag, 29.06.2019 um 15Uhr in Limbach. Also den Termin schon mal im Kalender markieren und freihalten, es wird wieder
jede Unterstützung benötigt!

Glückwunsch an die Mannschaft, das war eine starke Leistung und jetzt holt euch das Ding!

#roadtolimbach


                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Männer: Vorschau Halbfinale
Sonntag, 21.04.2019, 17:00 Uhr
von Etienne Sauppe
Morgen ist es endlich soweit, für unsere 1. Mannschaft steht das Halbfinale im Kreispokal an. Gegner wird der Ligakonkurrent SV Planitz sein,
bei dem das Spiel auch um 15 Uhr stattfindet.
In der Meisterschaft fanden beide Spiele in dieser Saison schon statt, ohne dabei aber einen Sieger zu haben. Das Hinspiel in Planitz endete 0:0,
das Rückspiel mit 1:1. Zwei Ergebnisse, mit denen das Spiel morgen sicher nicht enden wird. In den letzten drei Spielen gegeneinander trennten
sich die Mannschaften mit einem Unentschieden, den letzten Sieg konnte Planitz 2017 einfahren. Allerdings konnten die Gastgeber noch kein
Heimspiel gegen unsere 1.Mannschaft gewinnen.
Man darf sich also auf ein spannendes Halbfinale freuen, wenn der Tabellenführer auf den Tabellensiebten trifft.
Nichtsdestotrotz würde sich die Mannschaft morgen über zahlreiche Unterstützung im Hexenkessel von Planitz freuen!

📆 Montag, 22.04.2019
15:00 Uhr
🚩 Sportplatz Am Wassertum, Emil-Rosenow-Str. 25, 08064 Zwickau
Viel Erfolg!

#onesteptogo #roadtolimbach

                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Verein: Ostern
Freitag, 19.04.2019, 13:30 Uhr
von Etienne Sauppe
Auf diesem Weg wünschen wir allen Sponsoren, Mitgliedern, Betreuern und Freunden eine wunderschönes Osterfest ... für diejenigen die auch zu Ostern
eine gute Tat verbringen wollen ... unsere erste Herrenmannschaft benötigt am Ostermontag im Pokalkracher in Planitz am Wasserturm noch
tatkräftige Unterstützung von den Zuschauerrängen ... in diesem Sinne ... frohe Ostern 🖤💚


                                                                                                                                                                                                                                                                          _____        

Jugend: Ergebnisse
Dienstag, 16.04.2019, 18:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Unsere Nachwuchsteams konnten am Wochenende zumeist Siege einfahren, lediglich eine Niederlage gab es.

➡ Im einzigen Auswärtsspiel musste unsere F-Jugend beim SV Niederfrohna antreten. Die Pflichtaufgabe gegen den Tabellenletzten wurde
souverän gelöst und das Spiel klar mit 4:0 gewonnen. Damit bleibt die F-Jugend Tabellenführer.

Ähnlich gut lief es auch für unsere E-Jugend in ihrem Heimspiel gegen die 2. Mannschaft von Empor Glauchau. Die Gäste, ebenfalls Tabellenletzter,
mussten sich am Ende deutlich mit 5:1 geschlagen geben. Durch diesen Sieg klettert die E-Jugend vorübergehend auf Platz 3.

Den dritten Sieg des Tages hat die D-Jugend dann im Heimspiel gegen Hartenstein eingefahren. Im kleinen Klassiker setzte sich unsere Mannschaft
mit 3:0 durch und festigte damit Tabellenplatz 3.

Leider erneut verloren hat unsere C-Jugend. Im Heimspiel gegen Niclas musste sie sich mit 4:0 geschlagen geben und hat damit bereits die dritte
Saisonniederlage kassiert. Vorübergehend bleibt sie zwar Tabellenführer, könnte aber bis auf Platz abrutschen.

Am Sonntag ging es dann für unsere Kleinsten noch zum Kreisverbandsturnier nach Hartmannsdorf. Bei widrigen Bedingungen, die durchaus ein
verschieben des Turniers gerechtfertigt hätten, konnten unsere Bambinis am Ende Platz 2 erobern!

Glückwunsch an die Teams!
                                                                                                                                                                                                                                                                                

Männer: Ergebnisse 18. Spieltag
Montag, 15.04.2019, 20:30 Uhr
von Etienne Sauppe

Beide Männermannschaften konnten am Wochenende punkten, die Maximalausbeute blieb aber verwehrt.

➡ Schon am Samstag machte sich unsere 1. Mannschaft auf den Weg nach Limbach. Und wie auch schon das Hinspiel, so sollte auch das
Rückspiel eine klare Angelegenheit werden. Nach zwei frühen und zwei späten Toren trat sie die Heimreise mit einem 4:0 Sieg an. Pfoh mit
zwei Treffern, sowie Lange und Otto trugen sich in die Torschützenliste ein. Durch den dritten Auswärtssieg in Folge sieht diese Bilanz jetzt auch
wieder etwas besser aus in dieser Saison.

Mit einem Unentschieden musste sich die 2. Mannschaft bei Motor-Süd begnügen. Trotz fast 45-minütiger Überzahl, wollte der Ball nicht im Tor
landen. Am Ende ein vielleicht noch wichtiger Punkt im Abstiegskampf, aber dadurch dass die Konkurrenten ebenfalls gepunktet haben, ist der
Rückstand auf das rettende Ufer wieder auf 7 Punkte angewachsen. Noch ist aber nichts verloren, die wichtigen Spielen kommen erst noch.


                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Männer: Vorschau 18. Spieltag
Freitag, 12.04.2019, 20:30 Uhr
von Etienne Sauppe
Unsere Männer müssen an diesem Wochenende am Samstag und Sonntag auf fremden Plätzen ran. Erneut ein wichtiges Spiel hat die 2. Mannschaft vor sich.

➡ Bereits am Samstag fährt unsere 1. Mannschaft zum Ort des Pokalfinals um 15 Uhr gegen den FSV Limbach-Oberfrohna zu spielen. Die Gastgeber
halten sich im Mittelfeld der Tabelle und haben noch genügend Abstand zu den Abstiegsplätzen. Aus dem Hinspiel hat der FSV noch eine Rechnung
offen, da sie sich dort mit 6:1 unserer Mannschaft geschlagen geben mussten.

📆 Samstag, 13.04.2019
15:00 Uhr
🚩 Waldstadion-Kunstrasen, Friesenweg 2, 09212 Limbach-Oberfrohna

Für unsere 2. Mannschaft geht die Auswärtsfahrt am Sonntag nach Neuplanitz zu Motor Süd. Auch hier halten sich die Gastgeber gut im Mittelfeld
der Tabelle und dürften mittlerweile keine Sorgen mehr mit dem Abstiegskampf haben. Anders natürlich bei unserer 2. Mannschaft. Nach dem Sieg
der vergangenen Woche konnte sie zwar einen Schritt nach vorn machen, aber der Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze ist immer noch groß und
es braucht weitere Siege und den Abstiegsplatz zu verlassen.

📆 Sonntag, 14.04.2019
15:00 Uhr
🚩 Stadion an der Jablonecer Straße, Jablonecer Str. 16, 08062 Zwickau

Viel Erfolg!

                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Jugend: Vorschau
Donnerstag, 11.04.2019, 19:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Am Samstag sind wieder 4 Nachwuchsmannschaften im Einsatz und dazu kommt noch ein Turnier für die Bambinis am Sonntag.

➡ Für das einzige Auswärtsspiel muss unsere F-Jugend um 9 Uhr beim SV Niederfrohna antreten. Es ist das Spiel des Tabellenersten gegen
den Tabellenletzten. Die Gastgeber verloren die beiden bisherigen Spiele deutlich, werden aber sicherlich hoch motiviert sein.

Die E-Jugend bekommt es im Heimspiel mit dem VfB Empor Glauchau zu tun. Die Gäste hatten bisher nur ein Spiel, welches sie knapp
verloren haben. Nach der unglücklichen Niederlage vergangene Woche, möchte unsere E jetzt den ersten Sieg der Platzierungsrunde einfahren.

Zu einem Klassiker kommt es im Spiel danach, wenn unsere D-Jugend die Mannschaft von Hartenstein-Zschocken empfängt. In den letzten
Jahren waren es immer enge Spiele zwischen beiden Mannschaften. Auch das Hinspiel ging mit 3:2 nur knapp an uns.

Das wahrscheinlich wichtigste Spiel hat unsere C-Jugend als letztes an diesem Tag. Gegner wird der Tabellenvierte vom SV Mülsen St. Niclas sein.
Nach der Niederlage im Topspiel letzte Woche, muss sie diese Woche unbedingt gewinne, um weiterhin Tabellenführer zu bleiben.

Viel Erfolg allen Teams!

                                                                                                                                                                                                                                                                                

Jugend: Ergebnisse
Montag, 08.04.2019, 17:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Am Wochenende erkämpften sich unsere Junioren in 4 Spielen 2 Siege, mussten aber auch 2 Niederlagen hinnehmen. Dazu kommt noch ein
Testspielsieg der F-Jugend von Montag.

➡ Mit zwei Mannschaften nach Silberstraße gereist, gelang leider nur der F-Jugend ein Sieg. Sie konnte die Gastgeber mit 3:1 bezwingen und
damit den zweiten Sieg der Platzierungsrunde einfahren. Durch das bessere Torverhältnis ist sie aktuell auch Tabellenführer.
Leider knapp mit 4:3 verloren hat die E-Jugend gegen Silberstraße. In einem engen Spiel gelang es trotz Chancenplus nicht, das eine Tor mehr
zu erzielen als die Gastgeber. Sehr schade, da ein Sieg mehr als verdient gewesen wäre.

Das Derby gegen die SGF klar mit 6:1 gewonnen hat die D-Jugend. Von dem frühen Rückstand unbeeindruckt, wurde es am Ende ein klarer Sieg.
Damit wurde auch Platz 3 weiter gefestigt.

Das Spitzenspiel des Tages hat die C-Jugend gegen Ebersbrunn leider deutlich verloren. Mit 4:0 musste sie sich beim Tabellenzweiten geschlagen
geben. Zwar bleibt sie Tabellenführer, aber durch die Niederlage wird es im Meisterschaftskampf jetzt nochmal spannend. Bereits das nächste Spiel
gegen Niclas wird dabei ein ganz wichtiges.
                                                                                                                                                                                                                                                                                

Männer: Ergebnisse 17. Spieltag
Sonntag, 07.04.2019, 20:30 Uhr
von Etienne Sauppe

Big Point für unsere 2. Mannschaft im Abstiegskampf und Ausbau der Tabellenführung bei unserer 1. Mannschaft.

➡ Im vorgezogenen Spiel der beiden Pokalhalbfinalisten trennten sich beide Teams mit einem 1:1 Unentschieden voneinander. Nach einer torlosen
1. Halbzeit erzielte Meier nach gut 60 Minuten die Führung für unsere Mannschaft. Leider gelang den Gästen in den Schlussminuten noch der Ausgleich
und somit der erste Punktverlust für unsere Mannschaft bei einem Heimspiel diese Saison. Durch die überraschende Niederlage von Werdau gegen
Meerane ist der Vorsprung auf den Tabellenzweiten dennoch auf 6 Punkte gewachsen. Im Pokalhalbfinale in drei Wochen in Planitz wird das Spiel so
definitiv nicht ausgehen.

Einen ebenso überraschenden wie auch wichtigen Sieg hat unsere 2. Mannschaft im Heimspiel gegen den SV Kirchberg eingefahren. Nachdem die
Gäste bereits sehr früh in Führung gehen konnten, gelang es unserer Mannschaft aber das Spiel zu drehen und durch Tore von Teicher (2x), Pohl und
Meier mit 4:1 als Sieger vom Platz zu gehen. Leider waren die Ergebnisse der anderen Mannschaften nicht ganz so gut für uns, aber dennoch konnte
mit diesem Sieg der Abstand auf die Nichtabstiegsplätze um einen Zähler verringert werden.

Glückwunsch!


                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Männer: Vorschau 17. Spieltag
Samstag, 06.04.2019, 21:00 Uhr
von Etienne Sauppe
Heimspielzeit für unsere Männermannschaften. Für beide Teams geht es morgen das erste Mal in diesem Jahr auf heimischen Geläuf um Punkte.
Die 1. Mannschaft spielt im Waldstadion Vielau, die 2. Mannschaft im Glück-Auf-Stadion Reinsdorf.

Das Spiel gegen Planitz ist für die 1. Mannschaft schon einmal die Generalprobe für das Halbfinale im Kreispokal, welches in drei Wochen dann aber
in Planitz stattfindet. Die Spiele gegen den SV Planitz liefen nicht so gut, zuletzt gab es in der Liga zwei Unentschieden und eine Niederlage. Der letzte
Sieg gelang im Pokal der vergangenen Saison.

📆 Sonntag, 07.04.2019
15:00 Uhr
🚩 Waldstadion Vielau

Nach dem Spiel gegen Thurm vergangene Woche, bekommt es die 2. Mannschaft jetzt mit dem nächsten harten Brocken zu tun. Gegner im
Reinsdorfer Stadion ist die Mannschaft des zweitplatzierten SV Kirchberg. Das Hinspiel konnte diese klar mit 6:0 für sich entscheiden und geht auch
jetzt wieder als Favorit in die Partie. Alles andere als eine leichte Aufgabe.

📆 Sonntag, 07.43.2019
12:45 Uhr
🚩 Glück-Auf-Stadion Reinsdorf

Viel Erfolg!


                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Jugend: Vorschau
Donnerstag, 04.04.2019, 17:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Nach dem sehr erfolgreichen letzten Wochenende müssen unsere jungen Kicker diesmal in 4 Auswärtsspielen antreten.

➡️ Für unsere F- und E-Jugend führt die Auswärtsfahrt sie dabei nach Silberstraße. Dort spielen sie um 9:00 bzw. 10:00 Uhr gegen die Mannschaften
von Silberstraße/Wiesenburg und wollen natürlich mit 6 Punkten die Heimreise antreten.

➡️ Im 3. Spiel des Tages kommt es zum Derby in Friedrichsgrün. Dort trifft um 11 Uhr unsere D-Jugend auf die Mannschaft des Tabellenletzten
Friedrichsgrün. Als Tabellendritter geht sie dabei natürlich als Favorit in das Spiel.

➡️ Den Abschluss macht die C-Jugend dann um 13 Uhr in Ebersbrunn. Dort kommt es zum Spitzenspiel der Kreisliga, wenn der Tabellenzweite
unsere Tabellenführer empfängt. Mit 4 Punkten Vorsprung auf Ebersbrunn wird sich an der Tabellensituation zwar nichts verändern, aber mit einem
Sieg unserer C-Jugend könnte es schon eine Vorentscheidung im Meisterschaftskampf geben.

Viel Erfolg allen Teams!

                                                                                                                                                                                                                                                                                

Verein: Luftpost
Mittwoch, 03.04.2019, 16:00 Uhr
von Etienne Sauppe
Am Montag haben wir diese Luftpost vom kleinen Paul im Waldstadion Vielau gefunden. Vermutlich nahe Erfurt gestartet, haben die Ballons eine
Reise von rund 130km hinter sich und landeten dann auf unserem Sportplatz.
Wir lassen uns natürlich nicht lumpen und schicken ihm ein kleines Paket zurück. Neben einem Fanschal und einem Brief haben wir auch noch drei
Eintrittskarten für ein Heimspiel der 1. Mannschaft für diese Saison mit dazugelegt.
Gern würden wir ihn z.B. zum aktuellen Spitzenspiel am 28.04. gegen Steinpleis Werdau in unserem Waldstadion begrüßen.

Also Paul, wir hoffen, dass wir dich mal kennenlernen dürfen!


                                                                                                                                                                                                                                                                          _____        

Verein: Frühjahrsputz
Dienstag, 02.04.2019, 17:00 Uhr
von Etienne Sauppe
Am vergangenen Samstag fand wie jedes Jahr der Frühjahrsputz in der Gemeinde Reinsdorf statt und selbstverständlich haben auch wir uns wieder
beteiligt. Jung und Alt packten mit an und so wurde der Kunstrasen und der Weg von der Turnhalle zum Glück-Auf-Stadion von Müll 🗑 und Laub 🍂 befreit.

Vielen Dank an alle die geholfen haben!


                                                                                                                                                                                                                                                                          _____        

Jugend: Ergebnisse
Montag, 01.04.2019, 17:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Unsere Nachwuchsmannschaften zeigten sich am Wochenende in Torlaune, in 4 Spielen bekamen die Zuschauer 34 Tore zu sehen. Am Ende standen
3 Siege und 1 Unentschieden zu buche.

➡ Das erste Spiel war gleichzeitig auch das torreichste. Gegen Lichtenstein erkämpfte sich unsere E-Jugend ein 6:6 Unentschieden. Nach 3:1
Rückstand führte sie zwischenzeitlich mit 5:3 und musste kurz vor Schluss noch den Ausgleich zum 6:6 hinnehmen.

Die D-Jugend ist mit einem Sieg in die Rückrunde gestartet und konnte die Gäste aus Kirchberg mit 6:1 bezwingen. Durch diesen Sieg kletterte
die D-Jugend einen Platz nach oben und belegt nun den dritten Rang.

Weiterhin Tabellenführer mit 4 Punkten Vorsprung ist die C-Jugend. Sie hat ihr Heimspiel gegen Dennheritz ebenfalls klar mit 5:1 und hält die
Verfolger damit auf Abstand.

Den höchsten Sieg an diesem WE konnte die F-Jugend zum Abschluss am Sonntag feiern. Die U8 des FSV Limbach-Oberfrohna hatte keine
Chance und wurde deutlich mit 9:0 geschlagen. Damit ist die F-Jugend nun Tabellenführer der Platzierungsrunde.

Glückwunsch an alle Teams!
                                                                                                                                                                                                                                                                                

Männer: Ergebnisse 16. Spieltag
Montag, 01.04.2019, 10:30 Uhr
von Etienne Sauppe

Mit einem Sieg der 1. Mannschaft und einer Niederlage der 2. Mannschaft kommen unsere Teams aus dem Mülsengrund nach Hause.

➡️ Im Auswärtsspiel bei Blau-Gelb Mülsen konnte unsere 1. Mannschaft das Spiel mit 2:0 gewinnen und damit die Tabellenführung verteidigen.
Durch das Unentschieden von Werdau hat sie jetzt 5 Punkte Vorsprung auf den zweiten Tabellenplatz. In der ersten Halbzeit brachte Lange die
Mannschaft in Führung und in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit machte Nickolai mit seinem Treffer zum 2:0 den Deckel drauf.

➡️ Weniger gut lief es für die 2. Mannschaft beim Tabellenführer Motor Thurm. Im tabellarisch ungleichen Spiel musste sie sich mit 3:0 geschlagen
geben. Am Ende haderte sie mit einigen diskussionswürdigen Entscheidungen des Schiedsrichters (fragwürdiger Elfmeter für die Gastgeber, nicht
gegebener Elfmeter für uns, reguläres Tor zurückgepfiffen) und vor allem in Halbzeit zwei mit der eigenen Chancenverwertung. Zumindest für einen
Ausgleich wären genügend Chancen vorhanden gewesen. Sehr bitter, da sich die Tabellensituation im Spiel so nicht zeigte.


                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Männer: Jubiläum
Sonntag, 31.03.2019, 10:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Mit dem Sieg im Pokalviertelfinale vergangene Woche hat es Felix Nerger jetzt als dritter Spieler geschafft, 150 Pflichtspiele für die 1. Mannschaft zu
absolvieren. Bei ihm freut es uns besonders, dass er diesen Meilenstein erreicht hat, da er uns schon seit der Jugend die Treue hält!

Als Abwehrspieler trägt er maßgeblich mit dazu bei, dass wir mit erst 14 Gegentoren die beste Defensive der Liga stellen. Offensiv konnte er sich mit
3 Vorlagen und 5 Toren in die Statistik eintragen, was ein Tor alle 2198 Minuten bedeutet. Besonders bemerkenswert ist, dass er einer der fairsten
Spieler überhaupt ist. In seinen ganzen Spielen ist er bisher ohne Platzverweis ausgekommen und hat auch nur 5 gelbe Karten bekommen.

Vielen Dank und weiter so, Eisvogel!



                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Männer: Vorschau 16. Spieltag
Freitag, 29.03.2019, 19:30 Uhr
von Etienne Sauppe
Am Sonntag sind auch unsere beiden Männermannschaften wieder im Einsatz, es stehen zwei Auswärtsspiele im Mülsengrund an. Beide Spiele beginnen 15 Uhr.

### Gestern wurde außerdem das Halbfinale im Kreispokal ausgelost. Am Montag, 22.04. spielt unsere 1. Mannschaft gegen den SV Planitz um
den Einzug in das Finale! ###

Als Spitzenreiter muss unsere 1. Mannschaft zum Tabellendritten SV Blau-Gelb Mülsen. Die Gastgeber mussten sich am letzten Spieltag mit knapp
mit 2:1 gegen die abstiegsbedrohten Schönfelser geschlagen geben, belegen aber weiterhin Tabellenplatz drei. Aber auch für unsere Mannschaft gab
es am vergangenen Spieltag mit der Niederlage gegen Oberfrohna keine Punkte. Jetzt ist sie wieder auswärts gefordert und will die Tabellenführung
gegenüber Werdau behaupten.

📆 Sonntag, 31.03.2019
15:00 Uhr
🚩 Sportanlage Blau-Gelb Mülsen Kunstrasen, Badstr. 11, 08132 Mülsen

Beim Spitzenreiter der Kreisliga, der SG Motor Thurm, muss unsere 2. Mannschaft antreten. Im Hinspiel konnten sich die Gastgeber klar mit 4:0
durchsetzen und haben auch am letzten Spieltag gegen Langenbach klar mit 3:0 gewonnen. Für unsere Mannschaft wird die Luft im Abstiegskampf
langsam eng, das rettende Ufer ist mittlerweile 5 Punkte entfernt. Auch wenn die entscheidenden Spiele noch kommen und Thurm ein schwerer Gegner
ist, wird man trotzdem versuchen den Spitzenreiter zu ärgern um vielleicht einen Punkt entführen zu können.

📆 Sonntag, 31.03.2019
15:00 Uhr
🚩 Sportzentrum Stangendorf, Am Sportzentrum 3, 08132 Mülsen

Viel Erfolg!


                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Jugend: Vorschau
Freitag, 29.03.2019, 11:00 Uhr
von Etienne Sauppe

An diesem Wochenende starten endgültig alle unsere Nachwuchsmannschaften wieder mit den Pflichtspielen. Die vier Teams dürfen sich dabei über
eine kurze Anreise freuen, denn sie spielen alle zu Hause.

➡️ Den Anfang macht diesmal die E-Jugend. In der Rückrunde spielt sie um die Plätze 49-56 und kämpft dort um Punkte. Der Auftaktgegner ist am
Samstag um 10Uhr die Mannschaft von Fortschritt Lichtenstein.

➡️ Eine Stunde später geht es mit der D-Jugend weiter. Nach Platz 4 in der Hinrunde geht es jetzt in der Rückrunde darum, diesen Platz zu verteidigen
oder sich noch etwas zu verbessern. Der erste Gegner ist dabei gleich ein direkter Konkurrent, denn der SV Kirchberg liegt nur einen Platz hinter unserer D-Jugend.

➡️ Den Abschluss des Fussballtages bildet wie immer die C-Jugend. Durch den Sieg letzte Woche gegen Wilkau konnte sie die Tabellenführung wieder
erobern, muss aber jetzt gegen Dennheritz nachlegen. Los geht es um 13 Uhr im Glück-Auf-Stadion Reinsdorf.

➡️ Durch eine Spielverlegung hat unsere F-Jugend am Samstag frei und spielt dafür erst am Sonntag. In der Platzierungsrunde 19-28 ist der erste Gegner
die U8 des FSV Limbach-Oberfrohna. Das Spiel beginnt um 10 Uhr in Reinsdorf.

Viel Erfolg allen Teams!
                                                                                                                                                                                                                                                                                

Verein: Frühjahrsputz
Mittwoch, 27.03.2019, 17:30 Uhr
von Etienne Sauppe
Wie jedes Jahr, so steht auch diese Woche der jährliche Frühjahrsputz der Gemeinde Reinsdorf an und natürlich beteiligen wir uns auch wieder.
Geplant ist für diesen Samstag folgendes:

Start um 9 Uhr am Sportlerheim Reinsdorf. Von dort aus arbeiten wir uns in Richtung Glück-Auf-Stadion Reinsdorf und befreien den Weg von Müll
und Laub. Freiwilligen sind gern gesehen und willkommene Gäste

Wer einen Laubrechen hat darf diesen natürlich auch gern mitbringen.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und sehen uns am Samstag!

                                                                                                                                                                                                                                                                          _____        

Männer: Ergebnisse Pokalspiel
Montag, 25.03.2019, 17:00 Uhr
von Etienne Sauppe

💚💚💚 Halbfinale wir kommen! 💚💚💚
Am gestrigen Sonntag konnte sich unsere 1. Mannschaft beim bisherigen Pokalschreck SpG SV Schönberg/FSV Oberwiera am Ende knapp aber
verdient mit 2:0 durchsetzen und das Ticket für das Halbfinale lösen. Vor über 200 Zuschauern waren es Kevin Nickolai und Kevin Engel, die die
beiden Tore erzielten. Nach dem Führungstreffer in der 1. Halbzeit verpasste es unsere Mannschaft, ein zweites Tor nachzulegen, was auch an der
guten Abwehr der Gastgeber lag und so blieb das Spiel lange Zeit offen. Erst kurz vor Schluss fiel die Entscheidung mit dem Tor zum 2:0.

Im Halbfinale warten jetzt entweder der SV Planitz, der SV Muldental Wilkau-Haßlau oder die Gastgeber des Finals, der FSV Limbach-Oberfrohna. Die
Auslosung erfolgt am Donnerstag.

#RoadtoLimbach
#onesteptogo


                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Männer: Jubiläum
Samstag, 23.03.2019, 18:35 Uhr
von Etienne Sauppe

Am vergangenen Spieltag hat unsere "Lokomotive" Danny Kilian sein 150. Pflichtspiel für unsere 1. Mannschaft absolviert. Bekanntlich hat es zwar
nicht zu einem Sieg im Jubiläumsspiel gereicht, dennoch möchten wir natürlich zu diesem Meilenstein gratulieren.

➡️ Er ist erst der zweite Spieler, der diese Anzahl an Spielen absolviert hat. In seinen 150 Spielen hat er 8 Tore erzielt und 10 Vorlagen gegeben und
dabei nur 11 gelbe und eine rote Karte bekommen. Seine Bilanz ist mit 56 Siegen und 68 Niederlagen (& 26 Unentschieden) zwar noch leicht negativ,
aber hat sich in den letzten Jahren schon deutlich verbessert. Er ist auch so etwas wie der Wechselkönig: 70-mal wurde er ein- bzw. ausgewechselt,
so oft wie kein anderer.

Im Pokalspiel morgen soll dann Sieg Nr. 57 her und damit der Einzug in die nächste Pokalrunde.
Wir wünschen "Viel Erfolg" und sagen "Danke!" für deine Treue!

P.S.: Bereits morgen könnten die nächsten zwei Spieler ihr 150. Pflichtspiel absolvieren



                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Männer: Vorschau Viertelfinale Pokal
Freitag, 22.03.2019, 20:00 Uhr
von Etienne Sauppe
Am Sonntag steht für unsere 1. Mannschaft das Pokalviertelfinale an. Gegner wird der Pokalschreck des diesjährigen Pokals, die
SpG SV Schönberg/FSV Oberwiera sein. Die Gastgeber, welche selbst in der 1. Kreisklasse spielen, konnten bisher schon Teams aus der Kreisliga
und der Kreisoberliga aus dem Wettbewerb werfen. Unsere Mannschaft ist also gewarnt, den Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.
Erschwerend kommt diese Saison die Auswärtsschwäche dazu, was den Gastgebern sich auch in die Hände spielt. Man darf sich also auf ein spannendes
Spiel freuen, mit dem hoffentlich besseren Ende für unsere Farben.

#alleabnachschönberg

📆 Sonntag, 24.03.2019
15:00 Uhr
🚩 Sportplatz Oberwiera, Hauptstr. 1 a, 08396 Oberwiera

Viel Erfolg!

                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Jugend: Vorschau
Freitag, 22.03.2019, 10:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Morgen startet mit der E-Jugend eine weitere unserer Nachwuchsmannschaften mit den Pflichtspielen im Jahr 2019.

➡ Für sie steht eine Pokalrunde in Hartenstein an. Nach dem Freilos in Runde eins, bekommt sie es jetzt mit Hartenstein, Ebersbrunn und Wolkenburg
zu tun. Los geht es auf dem Kunstrasen um 10 Uhr.

Ebenso im Einsatz ist unsere C-Jugend. Nach der Niederlage zum Auftakt letzte Woche, will sie jetzt natürlich im Nachholspiel gegen Wilkau wieder
gewinnen und die Tabellenführung zurückerobern. Anstoß im Glück-Auf-Stadion Reinsdorf ist um 13Uhr.

Beiden Teams viel Erfolg!
                                                                                                                                                                                                                                                                                

Verein: Sponsoren
Mittwoch, 20.03.2019, 17:30 Uhr
von Etienne Sauppe
Auch im neuen Jahr sind wir natürlich wieder auf der Suche nach neuen Sponsoren und Unterstützern für unseren Verein. Wir freuen uns daher
auch über jeden, der neu zu unserem Unterstützungsnetzwerk dazukommt.

➡ An dieser Stelle möchten wir nun den ersten neuen Sponsor in diesem Jahr vorstellen. Seit Anfang des Jahres zählt "NB Pflaster- und Wegebau" aus
Zwickau zu unseren Unterstützern und Sponsoren. Egal ob große oder kleine Flächen, NB Pflaster- und Wegebau erledigt Pflasterarbeiten aller Art
schnell und zuverlässig.

NB Pflaster- und Wegebau
Postweg 1a
08058 Zwickau

Wir bedanken uns vielmals und hoffen auf eine lange Zusammenarbeit!

                                                                                                                                                                                                                                                                          _____        

Jugend: Ergebnisse
Montag, 18.03.2019, 17:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Leider mit einer Niederlage ist unsere C-Jugend in die Rückrunde gestartet. Im Spitzenspiel bei Lok Glauchau musste sie sich knapp mit 1:0
geschlagen geben und hat damit auch ihre erste Saisonniederlage kassiert. Bedingt durch den Sieg von Ebersbrunn, wurde unsere Mannschaft
auch von der Spitzenposition verdrängt. Allerdings hat sie auch noch zwei Spiele weniger als der neue Spitzenreiter Ebersbrunn.

Eine bittere Niederlage, aber schon am WE soll es gegen Wilkau besser laufen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                

Männer: Ergebnisse 15. Spieltag
Sonntag, 17.03.2019, 20:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Es bleibt dabei, auch in der Rückrunde tut sich unsere 1. Mannschaft auf fremden Plätzen schwer. Beim heutigen Spiel auf dem Kunstrasen in
Limbach musste sie sich am Ende knapp mit 1:0 den Gastgebern vom TV Oberfrohna geschlagen geben. Das entscheidende Tor fiel dabei kurz
nach der Pause. In der Tabelle hat sich an der Grundsituation nicht viel verändert, da auch die Verfolger zum Teil Punkte haben liegen lassen.

Nächste Woche geht es dann im Pokal gegen die SpG SV Schönberg/​FSV Oberwiera - wieder auswärts.


                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Männer: Jubiläum
Samstag, 16.03.2019, 19:00 Uhr
von Etienne Sauppe

Mit dem Sieg am Wochenende konnten zwei unserer Spieler der 1. Mannschaft ein neues Karrierejubiläum feiern.

➡ In seiner 4. Saison bei uns hat es Wemme Mirco mittlerweile auf ganze 75 Pflichtspiele in der 1. Mannschaft geschafft. Seine Bilanz mit
42 Siegen, 13 Unentschieden und 20 Niederlagen kann sich dabei durchaus sehen lassen. Dazu kommen noch 27 Tore und 19 Vorlagen. Von
seinen 75 Spielen stand er 71 in der Startelf.

Unser Eigengewächs Marco Dittrich durfte sich gegen Schönfels über seinen 50. Einsatz in der 1. Mannschaft freuen. Als Defensivspieler stehen
bei ihm zwar erst 3 Vorlagen zu buche, aber dafür sind ja auch andere zuständig. Auch er weist mit 30 Siegen, 9 Unentschieden und 11 Niederlagen
eine positive Bilanz auf.

Glückwunsch an die beiden und immer weiter so!




                                                                                                                                                                                                                                                                                              



www.AUTODOC.DE
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü